Kostenloser Versand von Luftreinigern
Versand innerhalb eines Werktages
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Beratung +49 (0)6021-62994-0

Luftreiniger für Nagelstudios | Wir beraten Sie gerne

Luftreiniger für Nagelstudios

Gerüche & Dämpfe von Nagellack & Lackentferner neutralisieren

Am deutlichsten steigt einem der Geruch von Nagellack und Nagellackentfernern in Nagelstudios in die Nase. Der Geruch ist penetrant und stark und stört Gäste wie MitarbeiterInnen gleichermaßen. Zudem enthalten die von den Lacken austretenden Dämpfe auch potenziell gesundheitsschädliche Stoffe. Dies ist gerade bei Zweikomponenten-Acrylaten der Fall. Zwar nutzen heutzutage die meisten Nagel- und Beautystudios Tischabsauger, doch die werden meist nur in der Basisversion ohne Aktivkohlefilter verwendet und schaffen es auch nicht alle freitretenden Gase und Chemikalien einzufangen. Ein professioneller Luftreiniger mit Filter gegen chemische Gase und Gerüche für Kosmetik- und Nagelstudios ist daher eine Anschaffung, die sich in jedem Fall lohnt.

Der gesundheitlichen Risiken bewusst werden

Manchmal muss man es erstmal schwarz auf weiß lesen, bevor die Gefahren wirklich bewusst werden. Schauen wir uns also in einer kurzen Übersicht an, welche gesundheitlichen Risiken beim Einsatz von wiederholter Nagelmodellage und -färbung tatsächlich bestehen.

Nagellack (kann Toluol oder Nitrosamine enthalten): Mögliche Folgen sind allergische Reaktionen, Kopfschmerzen, Husten, Reizung der Atemwege und Augen, Asthmaentwicklung bei längerer Exponierung, Krebs, Fehlentwicklung des Fötus bei Schwangeren.

Nagellackentferner (enthalten Lösemittel wie Aceton oder Ethylacetat): Mögliche Folgen sind Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Reizung der Atemwege, der Augen und der Haut, Schwäche bis hin zur Ohnmacht.

Kunstnagelmodellage (hohes Risiko durch Acrylate wie Methylmethacrylat (MMA)): Mögliche Folgen sind Krebs, Allergien, Asthma, Reizung und Schädigungen der Atemwege, Augen und Haut, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Konzentrationsprobleme sowie Fehlentwicklung des Fötus bei Schwangeren.

Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Welche Luftreiniger sind für Nagelstudios und Beautysalons am besten geeignet

Hier empfehlen sich ganz klar Markenprodukte von Herstellern mit ausreichend Erfahrung in der Neutralisierung potenziell giftiger Stoffe am Arbeitsplatz. Luftreiniger von IQAir und Blueair stehen auf dieser Liste zum Beispiel ganz weit vorne. Betreiber von Nagelstudios und Beautysalons sollten auf eingebaute Module achten, die speziell zur Neutralisierung von flüchtigen organischen Stoffen (VOCs) und chemischen Gasen ausgelegt sind. In der Regel sind dies leistungsfähige Aktivkohlefilter, die auch unangenehme Gerüche sicher einfangen.

Nagelstaub, Allergene und weitere Luftschadstoffe werden in HEPA-Filtern eingefangen. Je nach Hersteller gibt es auch noch weitere Filtersysteme, die zusätzlich zum Einsatz kommen können. Wichtig ist, dass der einzusetzende Luftreiniger für die jeweilige Raumgröße(n) geeignet ist und dabei nicht am Limit laufen muss. Idealerweise sollte er so leistungsstark sein, dass er die gesamte Raumluft 4-5 Mal pro Stunde reinigt. Ebenfalls nicht zu unterschätzen ist die Betriebslautstärke. Moderne Luftreiniger für den professionellen Bedarf laufen in der Regel bereits leise. Wenn das Gerät dazu auch noch nur auf mittlerer Leistung laufen muss, weil die maximale Raumgröße nicht erreicht wird, dann umso besser.

Nicht geeignet sind Luftwäscher, reine Ionisatoren oder Geräte, die nicht für den Dauerbetrieb vorgesehen sind.

Warum Aktivkohle so wichtig bei der Geruchs- und Gasbeseitigung ist

Aktivkohle besteht zu über 90 % aus Kohlenstoff. Für die Herstellung wird unter anderem Kohle, Holz oder Torf verwendet. Der Unterschied zur allseits bekannten Grillkohle besteht in seinem Aufbau, denn dieser ist sehr porös und besitzt durch diese Poren eine außergewöhnlich große, schwammartige Oberfläche. Die Adsorptionsfläche ist beeindruckend groß. Bildlich ausgedrückt würden schon 4 Gramm Aktivkohle ausgestreckt ein ganzes Fußballfeld bedecken. Wenn man sich überlegt, dass bei professionellen Geräten Aktivkohlefilter mit mehreren Kilogramm Gewicht zum Einsatz kommen, darf man ruhig beeindruckt sein. Bei dieser großen Adsorptionsfläche bleiben auch sehr kleine Partikel und Gas- wie Geruchsmoleküle an der Oberfläche haften, was bei anderen Filtersystemen für diese ultrafeinen Teilchen nicht sicher gegeben ist. Größere Partikel entfernt bereits der Vorfilter sowie der HEPA-Filter.

Wie oft müssen Aktivkohle- und HEPA-Filter gewechselt werden?

Die meisten professionellen Luftreiniger besitzen digitale Anzeigen, die auf einen Filterwechsel aufmerksam machen. Richten Sie sich sonst nach den Herstellerangaben. Normalerweise müssen Filter nur alle paar Monate gewechselt werden, auch beim täglichen Gebrauch. Die Kosten sind entsprechend gering.

Wir empfehlen folgende Modelle

IQAir Luftreiniger GC ChemieSorber Basis
IQAir Luftreiniger GC ChemiSorber
Der Hochleistungsreiniger IQAir ChemiSorber ist speziell gegen Formaldehyd, Schwefelwasserstoffe, Wasserstoffperoxid und andere chemische Ausdünstungen geeignet.
1.749,00 €
Details

IQAir Luftreiniger GC ChemiSorber NE

Nagellackgerüche und der Gestank von Lösemittel sowie giftige Dämpfe werden sicher eingefangen. Der Luftreiniger verfügt über einen voluminösen 7,8 kg schweren Filter aus mit Aluminiumoxid imprägnierter Aktivkohle und ist in Räumen bis über 100m² einsetzbar. Leistungsstarke HEPA-Filter, leichtgängige Laufrollen und flüsterleiser Betrieb runden diesen hochwertigen Luftreiniger der Extraklasse gekonnt ab.


TIPP!
IQAir Luftreiniger der GC-Serie
IQAir Luftreiniger GC MultiGas
IQAir Hochleistungsluftreiniger GC MultiGas für MCS Kranke, filtert speziell gasförmige Schadstoffe und Gerüche wie Azeton, Kohlenwasserstoffe, Formaldehyd, VOCs.
1.699,00 €
Details

IQAir Luftreiniger GC MultiGas NE

Als Spezialist für gasförmige Schadstoffe und unangenehme weiß dieses Premium Gerät von IQAir absolut zu überzeugen. Für den professionellen Anwender stehen gleich vier verschiedene Gasphasenkartuschen zur Verfügung. Natürlich entfernt der Luftreiniger auch Nagelstaub und weitere Luftschadstoffe sicher und zuverlässig.


TIPP!
Inkl. Ersatzfilter
Blueair Pro XL Luftreiniger, Partikelfilter
Blueair Pro XL Luftreiniger
Blueair Pro XL - der effizienteste Luftreiniger weltweit gegen Rauch, Staub und Pollen in Räumen bis 110 m ². Blueair bei Luftreiniger.com - schnell und portofrei.
ab 2.790,00 €
Details

Blueair Pro XL

Ein Spitzengerät aus dem Hause Blueair. Ausgelegt für den Dauerbetrieb, mit hochleistungsfähigen Filtern, flüsterleisen Lüftern und Carbon+ Zusatzfilter ausgestattet fängt der stattliche Luftreiniger auch kleinste Nasenbelästiger und gefährliche gasförmige Stoffe ein. Der Luftreiniger ist zudem mit einem Air Intelligence Modul (AIM) aufrüstbar. Das Modul misst konstant mit einem Sensor die Luftbelastung und steuert davon abhängig die Leistung des Premium Raumluftreinigers. 


TIPP!
Blueair Pro L Luftreiniger
Blueair Pro L Luftreiniger
Der Blueair Pro L ist der Profi Luftreiniger gegen Feinstaub und Allergene in Gebäuden. Leise und leistungsstark. Premium Luftreiniger für große Räume bis 72 m ².
ab 1.290,00 €
Details

Blueair Pro L

Alles, was ein Luftreiniger können muss und das in gewohnter Blueair Spitzenqualität. Die Filter des Luftreiniger lassen sich je nach gewünschter Anwendung modular erweitern. Es kann entweder ein HEPASilent-Partikelfilter oder ein HEPASilent Partikel + Rauchfilter verwendet werden. Zusätzlich kann ein Carbon+ Filter eingesetzt werden, der speziell gegen Gerüche und chemische Gase effektiv ist. Das Gerät kann bis zu einer Raumgröße von 72 qm verwendet werden.


TIPP!
Inkl. Ersatzfilter
Blueair Pro M Luftreiniger, Partikelfilter
Blueair Pro M Luftreiniger
Die Blueair Pro Serie setzt neue Maßstäbe in Sachen Effizienz und Design bei Luftreinigern. Der Blueair Pro M reinigt die Luft bis zu 5 Mal/h und ist dabei extra leise.
ab 769,00 €
Details

Blueair Pro M

Das kleinste der Blueair Pro Reihe ist immer noch ein Spitzengerät und ist für kleinere Raumgrößen bis 35 qm eine gute Wahl. Wie auch bei den höherklassigen Geräten ist ein optionaler Carbon+ Filter aufrüstbar, der spezielle gegen Gase und Gerüche wirkt. Aufgrund der Größe zeichnet sich das M-Klasse Modell mit einer geringen Lautstärke und einem sehr niedrigen Energieverbrauch aus.


Jetzt handeln und Gäste wie MitarbeiterInnen begeistern

Glückliche Gäste kommen wieder. Wer sich als Betreiber eines Beauty- oder Nagelstudios eine Stammkundschaft aufbauen will und zudem seine Nageldesignerinnen zufriedenstellen will, muss auch auf einen gesundheitsfreundlichen Arbeitsplatz und Räumlichkeiten achten. Die gute Nachricht ist: alle profitieren und alle Maßnahmen sind auch bezahlbar. Achten Sie einfach auf folgende Punkte und lassen auch Sie sich vom Ergebnis begeistern!

Einsatz eines professionellen Raumluftreinigers mit Fokus auf chemischen Gasen

Luftreiniger für den professionellen Einsatz lassen sich kostensparend im Studioraum aufstellen und arbeiten leise und sehr effizient. Zur Neutralisierung von Lackgerüchen, Lösemittel und giftigen Dämpfen werden in der Regel leistungsfähige Aktivkohlefilter verwendet. Nagelstaub und weitere Luftschadstoffe werden sicher mittels integrierter HEPA-Filter aufgefangen.

Tischabsauger mit Staub- und Aktivkohlefilter verwenden

Tischabsauger gehören mittlerweile zur Standardausstattung von Nagelstudios, doch lange nicht alle verwenden integrierte Aktivkohlefilter, die jedoch zur Neutralisierung von Lösemitteldämpfe wie Toluol und Methylmetacrylat (MMA) / Ethylmethacrylat (EMA) unabdinglich sind. Ein Nachrüsten der entsprechenden Filter und regelmäßiges Austauschen nach Herstellerangaben wird daher dringend empfohlen.

Nagelfräser mit integrierter Absaugvorrichtung verwenden

Professionelle Geräte sind mittlerweile günstig zu haben und saugen Nagelstaub direkt beim professionellen Feilen und Kürzen ab.

Gel statt Acrylat

Nageldesign mit Lacken, die mit einem auf Acrylat basierenden Zweikomponentensystem arbeiten, sind bekanntermaßen günstiger als Gel-Varianten. Jedoch spricht sich immer weiter herum, dass diese auch deutlich gesundheitsgefährdender und nicht so langlebig sind. Kunden und auch professionelle Nagelstudios achten daher immer mehr auf die verwendeten Methoden zur Nagelmodellage.

Umsichtiger Umgang mit Lösemittel und Acrylaten

Verwenden Sie kleine Gefäße und halten Sie diese immer wenn möglich geschlossen, damit so wenige giftige Dämpfe wie möglich an die Raumluft abgegeben werden. Methylmetacrylat und Ethylmethacrylat sind Gefahrenstoffe, die leicht brennbar sind und sollten entsprechend vorsichtig behandelt werden. Entsorgen Sie Reste, Lappen, Tücher Watte, die mit Lösemittel und Acrylate in Kontakt gekommen sind möglichst schnell.

Zuletzt angesehen
kontakt

Persönliche Fachberatung
+49 (0)6021-62994-0