Kostenloser Versand von Luftreinigern
Versand innerhalb eines Werktages
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Beratung +49 (0)6021-62994-0
HyperHEPA

Was ist die HyperHEPA Technologie & welche Vorteile hat sie?

Inhalt:

Die HyperHEPA Technologie

Die HyperHEPA-Technologie wurde von der Schweizer Firma IQAir entwickelt und patentiert. HyperHEPA Filter kommen entsprechend bis dato nur in Luftreinigern von IQAir zum Einsatz. Im Vergleich zu herkömmlichen HEPA-Filtern, entfernen Sie bei gleichem Wirkungsgrad Partikel, die bis zu 100 Mal kleiner sind, als die im regulären HEPA-Testvorgang verwendeten Teilchen. 

Wirksamkeit von HyperHEPA Filtern

Die Effektivität von IQAir HyperHEPA Filter wird regelmäßig in unabhängigen Laboren getestet. Die Prüfverfahren gehen dabei über die klassischen HEPA Tests hinaus. Während zum Beispiel für den „True HEPA“ Standard eine 99,95% Reinigung von Partikeln mit einer Größe von 0,1 - 0,3 Mikrometer erfolgen muss, filtern HyperHEPA Filter darüber hinaus auch extrem feine Partikel bis zu einer Größe von nur 0,003 Mikrometer mit der gleichen Wirksamkeit. Der erreichte Wirkungsgrad reicht damit auch für medizinische Einrichtungen wie Krankenhäuser, da auch Viren und Bakterien sicher im Luftfilter eingefangen werden.


(Info: Mikrometer = 1/1000 mm)


Anwendungsbereich von HyperHEPA-Filtern

Luftreiniger von IQAir mit patentierter HyperHEPA Filtertechnologie kommen sowohl im privaten als auch im kommerziellen Bereich zum Einsatz.

Privatanwender: Der Wunsch nach sauberer Luft im eigenen Heim wächst analog zu den steigenden Umweltbelastungen. Hausstaub, Feinstaub, Pollen, Auto- und Industriebgase und weitere belastende Schwebeteilchen verringern nicht nur für Allergiker die Lebensqualität, weshalb qualitativ hochwertige Luftreiniger immer mehr Absatz im privaten Bereich findet. Der Vorteil der HyperHEPA Filtertechnologie liegt in einer sehr effizienten Luftreinigung von Feinstaub, Bakterien, Viren und weiteren sehr kleinen Schwebeteilchen, die von regulären HEPA Filtern nicht erreicht wird.

Kommerzieller Einsatz: Der außergewöhnlich hohe Abscheidegrad von Feinstaub und Ultrafeinstaub sowie von Viren und Bakterien macht die HyperHEPA Technologie für den kommerziellen Bereich extrem interessant. IQAir Luftreiniger werden weltweit in medizinischen Einrichtungen, Laboren, in der Industrie, in der Hotellerie sowie in Büros eingesetzt.

Vorteile von HyperHEPA für den Verbraucher

Da der Begriff HyperHEPA® nur von IQAir verwendet werden darf und die Schweizer Firma Wert auf Transparenz und unabhängige Prüfverfahren legt, können Verbraucher sicher sein, dass der hohe Qualitätsfaktor, der allen HyperHEPA Filtern zugrunde liegt, zuverlässig eingehalten wird. Das ist insofern von besonderer Bedeutung, da für Ultrafeinstaub bisher kein einheitliches HEPA Prüfverfahren existiert, also für Partikel die kleiner sind als 0,1 Mikrometer bis hin zu einer Größe von nur 0,003 Mikrometer. Gerade Ultrafeinstaub ist gesundheitlich als kritisch anzusehen, da die winzigen Teilchen so klein sind, dass sie die Lungenbarriere passieren und direkt in den Blutkreislauf gelangen können. Von dort aus ist der Weg nicht weit zu den inneren Organen, wo sie weiteren Schaden anrichten können. Ultrafeinstaub ist durch Industrie und Verkehr mittlerweile zu einem erheblichen Problem angewachsen und betrifft nicht nur die Städte, sondern, aufgrund der landwirtschaftlichen Industrie, auch die ländlichen Abschnitte.

Während herkömmliche HEPA Luftreiniger eine gute bis sehr gute Filterleistung für Partikel bis zu einer Größe von 0,1 Mikrometer aufweisen, halten HyperHEPA Filter die Filterleistung auch im Ultrafeinstaubbereich noch ein.

Über IQAir

Die Schweizer Firma IQAir wurde vor über 50 Jahren gegründet und ist mittlerweile international breit aufgestellt. Die innovativen Luftreiniger und HyperHEPA Filter sind bereits mehrfach ausgezeichnet worden. In Punkto Luftreinigung bleibt IQAir seit Jahrzehnten weltweit mit an der Spitze. Interessant ist, dass der erste Luftreiniger für Privathaushalte von den Gründungsbrüdern Klaus und Manfred Hammes Anfang der 1960er Jahren in Deutschland entwickelt wurde. Später fand die Firma in der Schweiz eine neue Heimat und wuchs von dort aus stetig zu einem global agierenden Unternehmen an.

Sie haben eine Frage zu dem Thema? Dann schreiben Sie uns einfach!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Zuletzt angesehen
kontakt

Persönliche Fachberatung
+49 (0)6021-62994-0